Auf dem Heimweg

Gerade befinden wir uns auf dem Zwischenstopp am Flughafen in Bangkok. Wir sind auf dem Heimweg! Nach knapp sechs Monaten auf Reisen durch Indien, Myanmar, Vietnam, Kambodscha, Laos, Malaysia, Indonesien und Australien heißt es nun Abschied nehmen von Asien, von den Menschen, die wir getroffen haben, von den Kulturen, die wir kennenlernen durften, von wunderschönen Landschaften, aber auch von traurigen Anblicken und Schicksalen. Aber auch von dem Leben als Reisende, dem Leben aus dem Koffer.

Im Transithotel im Terminal
Im Transithotel im Terminal

Wir haben auf dieser Reise viel gelernt. Über Asien, klar, aber vor allem auch über uns selbst. Über die Vorstellungen und Wünsche, die wir hatten und wie es dann in Wirklichkeit ist. Über unsere eigene Denkweise und Mentalität. Über uns als Paar und uns als Einzelpersonen. Wir gehen mit dem Gefühl nach hause, an diesen Erfahrungen gewachsen zu sein und unser Leben mit einem frischen, unverstellten Blick betrachten zu können.

Daher freuen wir uns jetzt auch auf die Heimat, auf unser Zuhause. Auf alle Freunde und Verwandten und alles, was das privilegierte Leben in Deutschland ganz besonders macht. Vieles davon wissen wir erst jetzt wieder wirklich zu schätzen. Ich kann es jetzt kaum erwarten, endlich in Frankfurt in der Ankunftshalle zu stehen!

Am Flughafen in Bangkok
Am Flughafen in Bangkok

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Danke für die vielen wunderbaren Beiträge!


1
0
Would love your thoughts, please comment.x