Taucherkessel Löbejün

Am 7. und 8. November, habe ich zusammen mit meinem Buddy Peter, die Taucherkessel von Löbejün besucht. Von den insgesamt drei gefluteten ehemaligen Tagebauten haben wir in den Kesseln 1 und 3 getaucht. Ein besonderes Highlight war sicherlich der Nachttauchgang, zu dem wir das Futter für die Störe mitnehmen durften. So nah kommt man den Tieren sonst eher selten.

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] dass er im fünften Teil der Serie Unterwasser-Footage verwendet hat, die ich 2015 und 2016 in den Steinbrüchen von Löbejün aufgenommen […]


1
0
Would love your thoughts, please comment.x