Sonnenuntergang über Luang Prabang

Vorgestern sind wir abends mit dem Flieger von Siem Reap nach Luang Prabang in Laos weitergezogen. Bei der Immigration empfing uns der Flughafen gleich mit einem Sromausfall und Dunkelheit in den Einreise- und Gepäckausgabehallen, was allerdings niemanden weiter zu berühren schien. Die Beamten bearbeiteten unsere Papiere einfach im Schein der Smartphones weiter.

Dieser entspannte Eindruck setzt sich bisher fort. Luang Prabang ist ein gemütlichers kleines Städchen (das Erste auf unserer Reise, das dieser Beschreibung auch wirklich gerecht wird) am Ufer des Mekong. Hier wollen wir eine Woche bleiben und nicht größer im Land herumreisen.

Gestern Abend sind wir dann zum Sonnenuntergang auf den Hausberg gestiegen und haben einen der begehrten Plätze ergattern können, um diesen zu beobachten. Anbei ein paar Impressionen vom Sonnenuntergang und vom Nachtmarkt, der hier jeden Abend auf der Hauptstraße stattfindet.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

0
Would love your thoughts, please comment.x