Stimmungen

Gestern haben wir uns zum Shopping ins Gewimmel begeben und ich war wieder einmal beeindruckt wie dicht hier – für mich – exotische Straßenstände, improvisierte Küchen und Supermärkte, die absolut dem westlichen Standard entsprechen, beisammen stehen und miteinander kontrastieren. Das Fotografieren habe ich dabei allerdings fast ganz vergessen…

Abends waren wir dann noch zu einem Besuch bei dem uns bekannten Heim für Jungen unterwegs. Nachdem es den ganzen Tag wieder geregnet hatte, dampften die Straßen im Licht der Laternen und so ergab sich ein ganz eigentümliche Stimmung die ich in den folgenden Fotos einzufangen versuchte.

Ausserdem habe ich es gestern geschafft einen Blogpost über meine vergangene Reise auf die Lofoten fertigzustellen, den ich schon lange angefangen hatte. Aber das ist eine ganz andere Geschichte. ;-)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

0
Would love your thoughts, please comment.x